Optimal zentral

Standort Mannheim - perfekt gelegen und vernetzt

„Mannheim liegt extrem gut. Es gibt in ganz Europa keine Stadt mit einer zentraleren und besseren Lage“, sagt Jörg Bernauer vom Mannheimer IT-Unternehmen Movilizer und bringt auf den Punkt, was Mannheim einzigartig macht: zentraler kann ein Gründungs- und Unternehmensstandort in Deutschland kaum liegen.

Mit der Bahn in nur 30 Minuten zum Frankfurter Flughafen und in wenig mehr als drei Stunden nach Paris oder in die Schweiz – davon kann man in anderen deutschen Großstädten nur träumen. Rund 250 Fernzüge machen täglich Halt an den Gleisen 1-12 des modernen Mannheimer Hauptbahnhofs. Täglich steigen hier 110.000 Zugreisende ein, um und aus.

Wer lieber Auto fährt, nutzt die perfekte Einbindung in das Nord-Süd-Autobahnsystem mit A5 und A6, um in nur 40 Minuten im nahen Darmstadt oder Karlsruhe zu sein. Und in der Stadt, wo Carl Benz das Auto erfand und Karl von Drais das Fahrrad, stehen 250 Kilometer staufreie Radwege zur Verfügung, die unter anderem die acht Gründungszentren im Stadtgebiet verbinden – mit Parkplatzgarantie. Und wer ganz schnell nach Berlin oder Hamburg muss: vom zentral gelegenen Mannheimer City-Airport täglich mit nur einer Stunde Flugzeit.

__________________________________________________

Fluglinien Mannheim – Berlin/Hamburg

Bahnverbindung Mannheim-Frankfurt Airport

S-Bahn- und Regionalverkehr Rhein-Neckar

 

 

 

 




Neueste Beiträge


Optimal zentral

„Mannheim liegt extrem gut. Es gibt in ganz Europa keine Stadt mit einer zentraleren und besseren Lage“, sagt Jörg Bernauer…