20
Feb
17. Mannheimer Open Innovation Forum
15:30 bis 17:00
Mannheim,
Baden Württemberg,
Deutschland
20-02-18

Prof. Kirstin Kohler: Den Nutzer im Fokus von technischen Innovationen – Zeitverschwendung oder Alleinstellungsmerkmal?!

Die Zeiten, in denen sich Produkte allein durch ihre technische Innovation am Markt behaupten sind lange vorbei. Spätestens seit dem Erfolg des iPhones ist bekannt, dass „User Experience“ Wettbewerbsvorteile schafft. Und auch im Kontext der digitalen Transformation wird der „digitale Wert“ letztlich durch das Erleben des Nutzers mit dem entstehenden Service bestimmt. Doch wo können Unternehmen ansetzen? Die Palette ist groß und reicht von Ansätzen zur Steigerung der Ergonomie bis hin zu Vorgehen, die beim Nutzer positive Emotionen hervorrufen oder Verhaltensänderungen bewirken sollen. Der Vortrag erläutert verschiedene Perspektiven auf Nutzerzentriertheit an Hand konkreter Projekte.

Kirstin Kohler ist Professorin für User Experience und Interaction Design an der Hochschule Mannheim, Fakultät für Informatik. Zuvor war sie 9 Jahre für das Fraunhofer IESE und 4 Jahre für die Firma Hewlett-Packard tätig. Mit ihrer Arbeitsgruppe beteiligt sie sich gegenwärtig an verschiedenen Forschungsprojekten zum Thema User Experience Design.

weitere Infos und Anmeldemöglichkeit bis spätestens zum 16.02.2018 hier: https://www.gruenderverbund.info/veranstaltung/neu_17oif/

Loading map