Medizintechnik

evid.one

Jeder Mediziner sollte sie kennen: evidenzbasierte Richtlinien, die alle paar Jahre über den aktuellen Forschungsstand in den medizinischen Fachgebieten informieren. Hunderte Seiten dick, versauern die PDFs leider viel zu oft ungelesen auf Klinikrechnern – zum Nachteil für Ärzte und Patienten. Das Mannheimer Startup evid.one will diesen Missstand beheben. Wie das funktionieren soll, berichten die Gründer im Startup-Interview.

OPASCA

Davon können Patienten meist nur träumen: im Krankenhaus keine Wartezeiten, mehr Sicherheit, entspanntes Personal und weniger Fehler. Das Mannheimer Unternehmen OPASCA hilft seit 2011 Kliniken beim Workflow-Management mit Digitalisierungs-Lösungen wie sensorbasierter Datenerfassung oder Echtzeitanalysen.

PreviPharma & Fraunhofer

Um Menschenleben zu retten, entwickeln Mannheimer Forscher aus Blutplasma neue Medikamente. Wir haben das Wissenschafts-Tandem Marc Mazur von PreviPharma und Dr. Jens Langejürgen von der Fraunhofer „Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie“ im Medizintechnologie-Startup-Center CUBEX 41 getroffen.

QIT SYSTEME

In nur vier Jahren vom Startup zu einem führenden Medizintechnik-Dienstleister: Stefan Baur und Alexander Strifler haben im Medizin-Startup-Center CUBEX41 eine sehr spezifische IT-Serviceleistung für bildgebende Medizin entwickelt und damit eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Wir trafen die beiden Gründer in ihrem Hauptquartier in der Mannheimer Uniklinik.

{Life Sience} meets IT Hackathon

Organisiert vom Mafinex Gründerverbund e.V., dem Cubex41 und dem Heidelberg Startup Partners e.V. mit der Universität Heidelberg, fand im Mannheimer Technologiezentrum Mafinex der interdisziplinäre {Life Science} meets IT Hackathon (www.lifesciencemeetsit.eu) statt, bei dem gemischte Teams mit technischem, wirtschaftlichem, Design und medizinischem beziehungsweise wissenschaftlichem Hintergrund an Fragestellungen aus dem Life Science Sektor gearbeitet haben.     […]

Life Science meets IT-Hackathon
08.-10.06.2018

Beim Life Science meets IT Hackathon im MAFINEX-Technologiezentrum werden Programmierer, Ärzte, Wissenschaftler, Designer, Business-Leute und alle, die etwas ändern wollen vor medizinische Herausforderungen gestellt, die es im Team zu lösen gibt. Diese reichen von der Kommunikation durch Hirnströme bis zur Nutzung der Blockchain, um Medikamente vom Pharmaunternehmen bis zum Patienten nachverfolgen zu können.