Tag Archive: Mannheim

COPE WITH COVID STORIES: PREVIPHARMA

Mannheim ist ein Zentrum der Medizintechnologie – und gute Nachrichten kommen jetzt aus dem Gründungszentrum CUBEX41: Das Unternehmen PreviPharma entwickelt innovative Behandlungsmöglichkeiten der Lungenkrankheit COVID-19. „Wir haben eigene Wirkstoffkandidaten in der Entwicklung, aber auch Projektpartnerschaften im Programm“, erklärt PreviPharma-Gründer Marc Mazur. „Hierfür nutzen wir unsere umfangreiche Forschungserfahrung mit Plasmaproteinen, unser Industrienetzwerk und die hohe Motivation […]

Cope with Covid Stories: #EUvsVirus

Im März musste die Mannheimer The Hackathon Company aufgrund der Corona-Krise die Hackdays Rhein Neckar 2020 absagen – und geriet selbst in die Krise. Aus der Idee, die Hilfeplattform www.digitallyflattenthecurve.com zu entwickeln, ist nun etwas viel größeres entstanden: Das Startup ist Co-Initiator und nationaler Kurator des größten europaweiten Hackathons #EUvsVirus.

AUCTEQ Biosystems

Zellen wachsen – und brauchen Platz. Also werden sie ähnlich wie Pflanzen-Setzlinge in größere Töpfe umgetopft. Aber jedes „Umtopfen“ birgt Risiken, kostet Zeit und Geld. Warum keinen Bioreaktor entwerfen, der mitwächst? Eine simple, aber effektive Idee, die das Mannheimer Startup AUCTEQ Biosysytems zum Geschäftsmodell entwickeln will. Ein Interview mit Mitgründer Valentin Kramer.

evid.one

Jeder Mediziner sollte sie kennen: evidenzbasierte Richtlinien, die alle paar Jahre über den aktuellen Forschungsstand in den medizinischen Fachgebieten informieren. Hunderte Seiten dick, versauern die PDFs leider viel zu oft ungelesen auf Klinikrechnern – zum Nachteil für Ärzte und Patienten. Das Mannheimer Startup evid.one will diesen Missstand beheben. Wie das funktionieren soll, berichten die Gründer im Startup-Interview.

Textilerei Mannheim

Seit der Eröffnung des Gründungszentrums Textilerei starten immer mehr Modelabels und die Modewirtschaft ist neben Musik, Design und Film zum vierten Standbein der Mannheimer Kultur- und Kreativwirtschaft geworden. Im Interview erklärt Nico Hoffmeister, der neben der Textilerei auch das C-HUB als Community Manager betreut, warum Mode „made in Mannheim“ einen Lauf hat und was das Geheimnis von Hometown Glory ist.

OUI R

Carolin Wanitzek und Dennis Adelmann sind die Köpfe hinter dem Mannheimer Designstudio OUI R. Mit bemerkenswerten visuellen Ideen verschmelzen sie analog und digital, suchen Schönheit in der Einfachheit und kreieren Identitäten für internationale Kunden von BASF über Swatch bis Google. Und nebenbei gehen Carolin und Dennis mit Paperwork- und Digitalprojekten auch eigene Wege…

Liebesglück

Modestadt Mannheim: viele Fashion-Brands von Schumacher bis Von Jungfeld sind hier gestartet, ständig kommen neue hinzu. Eine Erfolgsgeschichte der besonderen Art ist das Label Liebesglück. Im Interview berichtet Marketingchefin Elena Engel, was Mannheim zur Modestadt der Liebe macht und erklärt den Weg von der Idee zur etablierten Marke in nur zwei Jahren.   Elena, wie kam […]

Democratic Umbrella

Noch bis zum 15. Februar 2019 können sich Master-Studierende, AbsolventenInnen und junge ArchitektenInnen für den internationalen Ideenwettbewerb „MULTIHALLE — DEMOCRATIC UMBRELLA“ bewerben. Ziel ist es, die Multihalle in die Zukunft zu entwickeln und gesellschaftliche Verantwortung stärker in die Hände der jüngeren Architektengenerationen zu legen.

KALAIKA

Tina Cetrez, die Gründerin des Modelabels KALAIKA, hat die gute alte Netztasche als Premium-Netztasche neu erfunden. Heute designt sie nicht nur erfolgreich Taschen, sondern auch Schmuck und Accessoires. Wir sprachen mit ihr über Ideen, ihr Studium in Barcelona und ihr Atelier im Mannheim Gründungszentrum Textilerei.

Applaus 2018

Mit dem Musikpreis APPLAUS, der „Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“, wurden am 14. November 2018 zum sechsten Mal in Mannheim 94 Musikclubs und Veranstaltungsreihen aus insgesamt 15 Bundesländern ausgezeichnet.