Das Netzwerk Smart Production

Auf Augenhöhe mit Global Playern

Das Mannheimer MAFINEX-Technologiezentrum beteiligt sich am neuen Netzwerk Smart Production, das mit 28 Partnern nun offiziell an den Start gegangen ist. Die Metropolregion Rhein-Neckar ist damit ein nationaler Hot-Spot der Digitalisierung und Industrie 4.0.

Vom innovativen Start-Up über den produzierenden Mittelstand und drei Hochschulen bis hin zu Global Playern aus der Region ist die gesamte Bandbreite an möglichen Partnern vertreten. Auch die mg:mannheimer gründungszentren gmbh ist Teil des Netzwerks und die Gründungsveranstaltung fand in den Räumlichkeiten des MAFINEX-Technologiezentrums statt.

„Es freut mich als Zentrumsleiterin MAFINEX-Technologiezentrums sehr, dass die Gründungsveranstaltung dieses zukunftsweisenden Netzwerks hier stattgefunden hat“, so mg:gmbh-Prokuristin Dr. Claudia Rabe. „Wohin würde sie auch besser passen als in ein Zentrum, in dem Innovation, Technologie und Gründergeist zu Hause sind? Die aktuellen Umbrüche innerhalb der industriellen Produktion sowie die Entwicklungen hin zu Digitalisierung der Wirtschaft beeinflussen natürlich das MAFINEX-Technologiezentrum maßgeblich in der strategischen Ausrichtung“, so Claudia Rabe weiter. „Das Netzwerk Smart Production bietet optimale Potenziale für Kontakte, die den Unternehmen einen immensen Mehrwert versprechen.“

Dies bedeutet für den „Alltag“ im Zentrum etwa eine dezidierte Auswahl der Startups, eine Schwerpunktbildung der im Haus angebotenen Veranstaltungen sowie die Einbindung in tragfähige Netzwerke. Claudia Rabe ist stolz, dass gleich vier Unternehmen aus dem Haus unter den 28 Gründungsmitgliedern sind. „Ich bin sicher, dass sich diese Anzahl derer im Verlauf der kommenden Monate noch weiter steigern wird.“




Neueste Beiträge