Klokke

Die neue Gemütlichkeit im Anti-Café

Die Idee ist so einfach wie anspruchsvoll: nach dem Studium wollten die Mannheimerinnen Caro und Swetlana mit ihrem Startup Klokke Gastronomie ganz neu denken. Seit 2017 betreiben sie in der Mittelstraße nun ihr Anti-Café „für Alle“, das mit einem neuartigen Konzept „zum Verweilen, Plaudern, Spielen oder Arbeiten“ einlädt.

Platz suchen, Karte checken, Bestellung aufgeben? Von wegen! Hier läuft alles anders, als man es aus gewöhnlichen Cafés kennt. Gäste werden von den beiden Uni-Absolventinnen und Gründerinnen Caro und Swetlana persönlich begrüßt. „Bei uns kann man sich in der Küche frei bedienen oder auch gerne selbst was mitbringen. Bezahlt wird nur die Zeit, die man in unserem Open Space verbringt. Die erste Stunde kostet 5 Euro, ab der zweiten Stunde kostet es 3 Euro und ab der vierten nur noch 2 Euro.“

Sekundengenaues Time Tracking? Natürlich nicht, im Klokke ist Entschleunigung angesagt. Hier wird noch an der Stechuhr gestempelt wie in analogen alten Zeiten. Zwischen Spielecke und Fensterfront sucht man sich ein lauschiges Plätzchen. Selbstgebackene Kuchen und kleine Speisen, Obst und Gemüse lächeln einen von Tabletts und Schalen aus an. Fühlt sich ein bisschen an wie in der WG früher – nur, dass der Kühlschrank nie leer ist.

Der große Stuhlkreis im hinteren Teil ist gerade unbesetzt, gleich tagt dort aber der Science-Fiction-Stammtisch. Getreu dem Klokke-Motto „Gemeinsam statt einsam” trifft sich hier täglich ein bunter Haufen Menschen und tauscht sich zu unterschiedlichsten Themen aus. Von Startup-Meetings mit Gründern aus dem benachbarten Startup-Zentrum Altes Volksbad über Mathezirkel und Astrokreisen bis hin zu Strick- und Häkelhappenings kann hier so ziemlich alles passieren, was das offen-urbane Neckarstadtherz bewegt. Und die Klokke-Webseite verrät, was die Gäste an welchem Tag erwartet.

Der Sharing-Gastronomy-Ansatz ist nicht nur innovativ, sondern auch ganz schön clever. Wem der Sinn nach Stuhlkreis, Tatort-Public-Viewing und Beuteltee steht, der findet im Klokke den idealen Co-Faulenzing-Space – und alle anderen einfach einen neuen Lieblingsort in der Mannheimer Neckarstadt-West.


Mittelstraße 19, 68169 Mannheim,
Mo bis So, 9 bis 21 Uhr
www.dieklokke.de

Text: Andreas Stanita  / LA.MAG

Fotos: Sebastian Weindel




Neueste Beiträge