Guitar Summit 2018_Review

Die zweite Ausgabe des größten europäischen Gitarren-Events übertraf in Mannheim alle Erwartungen.

Die Gitarre ist ein Pop-Ikone – und am ersten Septemberwochenende wurde ihr in Mannheim wieder ein Denkmal gesetzt. Beim Guitar Summit 2018 war die Unesco City of Music nun schon zum zweiten Mal der Mittelpunkt der internationalen Gitarrenwelt und stand ganz im Zeichen von E-Gitarren, Akustik-Gitarren, Bässen, Effektpedalen, Amps, Zubehör und natürlich Musik!

 

 

Rund 6200 Gitarren-Fans besuchten das größte europäischen Gitarren-&-Bass-Event im Congresscentrum Rosengarten – eine Steigerung von 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Besucher kamen aus ganz Europa und teilweise auch aus USA, Kanada und Asien. Händler und Firmen aus aller Welt suchten vor Ort den Austausch mit Herstellern, Vertrieben und Kunden.

 

 

Über 200 Aussteller zeigten auf 4 Etagen Produkte von 400 verschiedenen Marken, das stark erweiterte Rahmen-Programm präsentierte sich mit insgesamt 160 Workshops auf 7 Bühnen. Neu waren auch die 12 exklusiven Masterclasses, bei denen Gitarristen und Bassisten in kleinen Gruppen direkt von ihren Idolen lernen konnten; ein Konzept, das auf offene Ohren stieß – am Ende waren fast alle Masterclasses ausverkauft. Großen Anklang fand der neue und ebenfalls ausverkaufte Do-It-Yourself-Bereich, wo man unter fachkundiger Anleitung Gitarrenbausätze, Effektpedale und sogar ganze Gitarrenverstärker bauen konnte.

 

 

Bei den Abendkonzerten im Mozartsaal des Rosengartens am Freitag und Samstag waren neben internationalen Gitarren-Größen wie Phil X (Bon Jovi), Uli Jon Roth (Ex Scorpions), Stu Hamm (Joe Satriani, Michael Schenker Group), Jon Gomm oder YouTube-Star Pete Thorn auch deutsche Top-Acts vertreten, wie Marcus Deml mit seiner Band The Blue Poets sowie die Jazz-Echo-Gewinner Sommerplatte.

 

The Blue Poets bei der Electric Party.

 

Das attraktive Programm wurde mit einem starken Vorverkauf belohnt, viele Besucher sicherten sich schon im Frühjahr eine Karte. Realisiert wurden all diese Erfolge durch flächendeckende und fein verzahnte Werbemaßnahmen in den Bereichen Print, Website und Social Media. Federführend war hierbei Gitarre & Bass, das größte Musiker-Fachmagazin im deutschsprachigen Raum und Veranstalter des Guitar Summit.

 

Der britische Gitarren-Virtuose Jon Gomm

 

Guitar Summit ist eine Kooperation von Gitarre & Bass, der m:con Mannheim und der music commision mannheim.

Der Termin für nächstes Jahr steht auch schon fest: Der Guitar Summit 2019 steigt vom 27.9 – 29.9. 2019 im Mannheimer Rosengarten.

Foto: © Dieter Stork




Neueste Beiträge