Design

Revolutionär

Mannheim hat schon früh die Bedeutung der Kreativwirtschaft für die Stadtentwicklung entdeckt. Als Musikstadt ist Mannheim überregional bekannt und jetzt entwickelt sich der Bereich Design zu einem weiteren Fokus. Warum das im Juni stattfindende Designfest UNCOVER typisch ist für die vielseitige Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt, erklärt Frank Zumbruch, Cultural Economy Officer und Leiter der Creative Commission – der Anlaufstelle für Mannheimer Kreative.

UNCOVER Designfest 2018
01.06. – 10.06.2018

Vom 1. bis 10. Juni 2018 dreht sich in der Mannheimer Multihalle beim UNCOVER Designfest alles ums Design und sein revolutionäres Potenzial. Verschiedene Formate und spannende Impulsgeber wie EU Woman Innovator of the year 2017 Michela Magas, Designprofessor Friedrich von Borries, Tiny house Architekt Van Bo Le-Mentzel oder Aktivisten des Zentrums für politische Schönheit zeigen die Bedeutung von Design.

„Hier gibt es Geld!“

Sein erstes Startup ist gefloppt, doch schon das zweite war der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere als Business Angel. Mit seiner Good Brands AG investiert Matthias Storch heute in gute Ideen und Marken – und kann selbst das Gründen nicht lassen. Im Mannheimer Store seiner Lifestyle-Marke BUTIQ haben wir ihn zum Interview getroffen: ein Gespräch über Scheitern und Wiederaufstehen, nervige Elevator Pitches und was Mannheim Gründerstädten wie Berlin voraus hat.