Startup-Förderung

Einfach mal die Welt neu erfinden

Unsere Idee: die Gründerstadt Mannheim immer besser zu machen – mit einem einzigartigen Förderungsnetzwerk. In Mannheim starten? So funktioniert es:

 

Kostenlose Beratung – mit dem EXI-Gutschein

Warum Zeit verlieren? Besser direkt mit Profis sprechen, die erklären, was man bei einer Gründung bedenken, tun oder besser nicht tun sollte. Was ist die richtige Gesellschaftsform, wie finde ich geeignete Räume und wie kann ich Fördermittel erhalten? Diese und viele andere Fragen werden in Kompakt- oder Intensivberatungen geklärt. Und das Beste: bis zu neun Stunden Beratung sind kostenlos!

 

Finanzierung – mit dem Zuschussprogramm KREATECH

Bildschirmfoto 2016-08-06 um 17.09.57Gründen kostet erst mal Geld. Der Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung hat daher das wunderbare Zuschussprogramm KREATECH erfunden, das für Klein- und Kleinstunternehmen der Kreativwirtschaft oder Firmen mit Technologieorientierung finanzielle Förderung bietet. Die Summe ist auf maximal 50 Prozent der förderfähigen Investitionen begrenzt und beläuft sich auf mindestens 1.000 und höchstens 20.000 Euro.

 

Räume finden – in acht fachspezifischen Startup-Zentren

Ein Modelabel zu starten, ist etwas anderes, als das neue Facebook zu gründen. Jedes Startup braucht eine passende und noch dazu inspirierende Umgebung. Wir in Mannheim haben das schon früh verstanden und bieten heute in modernen Startup-Zentren perfekte Bedingungen für Beginner. Jedes Zentrum ist auf ein spezielles Thema fokussiert – von Musik über Mode bis zu Medizintechnik und Informationstechnologie. Und das Beste ist: in den Zentren findet Ihr nicht nur andere Startups, mit denen man kooperieren kann, sondern auch Ansprechpartner, die Eure „Sprache“ sprechen, sich in der jeweiligen Branche bestens auskennen, aktiv beraten und vernetzen.